Couscous mit Gemüse in Frischkäsesoße – schnelles, gesundes Mittagessen für Babys und Kleinkinder

Couscous mit Frischkäsesoße

Schnell geschnippelt, vorbereitet und gekocht – Couscous mit Gemüse. Eine leckere und gesunde Mahlzeit für die Kleinen.

Mir ist es wirklich wichtig, gesund und vor allen Dingen auch abwechslungsreich zu kochen. Neben Kartoffeln, Nudeln usw. bereite ich als Beilage auch gerne mal Couscous zu. Ich achte bei meinem Sohn sehr auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung, denn in den ersten Monaten (und Jahren) werden die Grundsteine für die späteren Vorlieben und Essgewohnheiten gelegt.

Ich kann behaupten, dass er ein richtig guter Esser ist. Sei es von der Menge her oder den Zutaten. Sobald der Löffel angeflogen kommt, geht der Mund ganz neugierig auf. 😉 Und da wir beim Thema Essen (bisher!) keinerlei Probleme haben, darf er natürlich zwischendurch auch gerne mal was knabbern, was nicht zu 100% aus Obst oder Gemüse besteht. Ich möchte einfach nur früh genug damit anfangen, ihm zu vermitteln, dass Kekse, Schokolade & Co. keine Hauptmahlzeiten sind. Mal schauen, wie lange mir das gelingt. 😉

Couscous mit Frischkäsesoße

Leider habe ich nicht jeden Tag so viel Zeit zum Kochen, wie ich mir gerne nehmen würde. Auch die Kreativität bei der Essensauswahl rückt an manchen Tagen, wenn ich im Mama-Wahnsinn versinke, eher in den Hintergrund. Deshalb koche ich häufig gleich mehrere Portionen, die ich dann einfriere und bei Bedarf ganz schnell wieder auftauen kann. Manchmal (Naja, eigentlich so gut wie immer.) muss es recht schnell gehen, da lobe ich mir den morgendlichen Griff ins Gefrierfach. 2 Stunden auftauen lassen und wenn das Gemecker losgeht, zack, schnell das Essen warm machen und die Raubtierfütterung kann beginnen.

Couscous mit Gemüse - schnelles und leckeres Mittagessen

Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 1

Zutaten

  • 15 Gramm Butter
  • 1/4 Zwiebel
  • 75 Gramm Kohlrabi
  • 75 Gramm Karotten
  • 75 ml Wasser
  • 35 Gramm Couscous
  • 30 Gramm Kräuterfrischkäse
  • Pfeffer & Petersilie zum Würzen
  • Milch

Anleitungen

  1. Die Zwiebel klein schneiden und in der Butter glasig dünsten
  2. Kohlrabi & Karotten schälen, klein schneiden, dazugeben und kurz mitdünsten
  3. Mit etwas Wasser auffüllen (so dass der Boden des Topfes leicht bedeckt ist) und ca. 10-15 Min. bei mittlerer Hitze weiter dünsten lassen.
  4. In der Zwischenzeit 75 ml Wasser aufkochen und Couscous einrühren
  5. Couscous ca. 3-5 Minuten quellen lassen, dann gut umrühren
  6. Wenn das Gemüse gar ist, Frischkäse einrühren und alles mit etwas Pfeffer würzen. Bei Bedarf kann auch noch etwas Milch hinzugegeben werden, dann wird alles etwas cremiger.

Couscous mit dem Gemüse auf einen Teller geben, mit frischer Petersilie garnieren und schon kann gegessen werden.

Heute war das Mittagessen schnell entschieden. Ein Blick in den Kühlschrank genügte, denn ich sah Gemüse (in diesem Fall Kohlrabi & Karotten), das schon seine allerbeste Zeit hinter sich hatte und dringend im Topf landen wollte. Dazu gab es eine Schüssel voll Couscous und eine leckere Frischkäsesoße. Dem kleinen Mann hat`s geschmeckt. Zumindest hat er seinen Teller brav leer gegessen, was mich zu dieser Vermutung veranlasst hat. 😉

Couscous mit Frischkäsesoße

Ein wirklich schnelles, einfaches und trotzdem schmackhaftes vegetarisches Mittagessen, das ich mittlerweile schon öfters gekocht habe und dir deshalb nur empfehlen kann. 2- 3 Mal pro Woche gibt es bei uns Fleisch zum Mittagessen, z.B. in Form einer leckeren Gemüse Bolognese. Das Rezept dazu findest du hier.

Probier`s doch gerne mal aus.

Couscous mit Frischkäsesoße

Pin it

Vielleicht gefällt Dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.