Heidelbeer-Bananen Wölkchen – gesunder Snack

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Wenn wir unterwegs sind, habe ich für den Kleinen natürlich immer etwas zum Essen dabei. Auch wenn wir nur kurz zur Post oder zur Bank fahren. Denn es besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass dein zufriedenes, fröhliches Kind sich innerhalb von wenigen Sekunden in ein weinendes, von schlimmem Hunger gequälten Kind verwandelt, das SOFORT etwas zu essen haben muss.

Ein gesunder Snack muss her: Heidelbeer-Bananen Wölkchen

In so einer Situation muss man natürlich umgehend reagieren und das Kind vor dem nahenden Hungertod bewahren.  😉 Aber immer nur Banane, Apfel oder Fruchtriegel werden auf Dauer ja auch langweilig. Deshalb war ich mal wieder auf der Suche nach Abwechslung. Da jetzt ja auch so gaaanz langsam die Beerensaison wieder losgeht, habe ich direkt an einem Rezept getüftelt, das fruchtig-süß schmeckt, dabei aber ohne zusätzlichen Zucker auskommt. Den süßen Geschmack erhalten die kleinen Heidelbeer-Bananen Wölkchen ausschließlich durch das enthaltene Obst. Einen extra Kick gibt`s durch die Buttermilch und die geriebene Zitronenschale.

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Kekse oder Muffins? – Ganz egal, hauptsache lecker

Und wie das ja bei neuen Rezepten so ist, bleibt es immer spannend, denn man weiß nie zu 100% was herauskommen wird. Ursprünglich sollten die Heidelbeer-Bananen Wölkchen nämlich knusprige Kekse werden. Letztendlich sind sie aber so schön weich geworden, dass man sie nicht nur als kleine Wölkchen auf dem Backblech, sondern auch gut in einer Muffinform backen kann. Anstatt Heidelbeeren kannst du natürlich auch Himbeeren oder Brombeeren verwenden. Aber auch mit Apfel- oder Mangostückchen kann ich mir die Wölkchen gut vorstellen. Wenn du kein Weinstein Backpulver zu Hause hast, kannst du auch einfach normales Backpulver verwenden. Das Backergebnis wird gleich sein. Ich mag nur das Weinsteinbackpulver lieber, weil es etwas neutraler vom Geschmack her ist.

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Ein gesunder Snack für kleine Kinderhände - ohne Zusatz von Zucker.
4.86 von 7 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 15 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Portionen 25

Zutaten
  

  • 60 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 reife Banane
  • 150 Gramm Dinkelmehl
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 20 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 150 ml Buttermilch
  • geriebene Zitronenschale
  • 50 Gramm Heidelbeeren

Und so geht's
 

  • Butter cremig schlagen und anschließend das Ei unterrühren.
  • Banane zerdrücken und dazugeben.
  • Mehl mit Haselnüssen, Backpulver und geriebener Zitronenschale (Menge nach Belieben) vermischen und unterrühren.
  • Buttermilch hinzugeben und vorsichtig verrühren.
  • Heidelbeeren halbieren (oder Beeren ganz lassen, wie du magst) und unterheben.
  • Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 12-15 Minuten backen bis sie leicht braun sind.

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Blitz-Rezept : Heidelbeer-Bananen Wölkchen

Der Teig für die Heidelbeer-Bananen Wölkchen lässt sich super schnell zubereiten und sie sind wirklich ruck zuck fertig. Ein perfekter Snack also für unterwegs, wenn der kleine Hunger kommt. Du kannst die Heidelbeer-Bananen Wölkchen mindestens 2-3 Tage aufbewahren, am besten in einer luftdicht verschlossenen Box. Einfrieren und auftauen dürfte auch kein Problem sein – ich habe es noch nicht ausprobiert, wüsste aber nicht, was dagegen sprechen sollte.

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Heidelbeer-Bananen Wölkchen mit Buttermilch

Fruchtiges Knuspermüsli mit Erdbeeren, Aprikosen & Kokos

Fruchtiges Knuspermüsli

Ein kleiner Sommertraum im Winter: Knuspermüsli mit Früchten Erdbeeren…Kokos….Ja, das klingt irgendwie nach Sommer und nicht nach Ende Februar, ich weiß. Aber an manchen Dingen komme ich einfach nicht vorbei im Supermarkt. So ging es mir letzte Woche, als mich die Erdbeeren regelrecht ansprangen und unbedingt mitgenommen werden wollten. Normalerweise kaufe ich Obst & Gemüse gerne saisonal und […]

Weiterlesen

Gemüse Couscous – herzhaft, gesund & bunt

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Couscous – der Retter in der Not Was die Zubereitungszeit anbelangt, können hier ja selbst meine heißgeliebten Nudeln nicht mithalten. Denn der Couscous benötigt nur etwas heißes Wasser, anschließend 3-5 Minuten Zeit zum Quellen und schon kann gegessen werden. Ja gut… das hört sich nach einer ziemlich langweiligen Geschichte an. Aber dafür gibt es natürlich auch DIE Lösung. Man schnippelt […]

Weiterlesen

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen – gesunde Mahlzeit für Kinder

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen

Fischstäbchen – eine Kindheitserinnerung …und bei den meisten Kindern mindestens genauso beliebt wie Pommes, Spaghetti oder Pizza. Ich gebe zu, dass ich die Dinger auch heute noch ganz gerne mag. Der Arbeitsaufwand hält sich ja doch sehr in Grenzen und zusammen mit Kartoffelpüree & Gemüse hat man ruckzuck was Leckeres auf dem Tisch. Im Ofen statt in […]

Weiterlesen

Die perfekte Tomatensoße – super einfach, super lecker

Die perfekte Tomatensoße - super einfach, super lecker

Lange war ich auf der Suche nach DER (für uns) PERFEKTEN Tomatensoße.  Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert, aber bisher konnte mich keines so richtig überzeugen. Nach einigen Experimenten in unserer Küche habe ich sie aber nun endlich gefunden: die perfekte Tomatensoße. Tomatensoße an sich ist ja ein echtes Basic Rezept, das man kinderleicht selbst zubereiten […]

Weiterlesen

Kokos-Müsliecken – gesunder, fruchtiger Snack

Gesunde, fruchtige Kokos-Müsliecken

Du bist auf der Suche nach einem gesunden Snack für zwischendurch, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch noch super schnell zubereitet ist? Dann musst du unbedingt diese Kokos-Müsliecken ausprobieren. Das Tolle daran ist, dass du die Zutaten beliebig ergänzen oder variieren kannst, wie auch bei meinem letzten Rezept, das ich vor Kurzem hier mit dir geteilt habe. ( KLICK […]

Weiterlesen

Gemüse-Kartoffel Taler mit Käse – schnell & einfach

Gemüse-Kartoffel Taler mit Käse - tolles Rezept für Kinder

Heute gibt es ein Rezept, das nicht nur den Kleinen schmeckt. Die Gemüse-Kartoffel Taler lassen sich super vorbereiten und sind eine ideale Mahlzeit für die ganze Familie. Noch frisch und heiß aus dem Ofen mit etwas Kräuterquark… Mmmmhhh… Ich mag es ja ganz besonders, wenn man Gerichte einfach abwandeln und die Zutaten austauschen bzw. ersetzen kann. Und […]

Weiterlesen

Bananen Mini Gugl – ohne Zucker

gesunde Bananen Mini Gugl

Früher habe ich keinen Terminkalender benötigt – heute bin ich aufgeschmissen ohne ihn. Seit der Schwangerschaft bin ich einfach unglaublich vergesslich und kann mir manche Dinge nur schwer merken. So ging es mir auch am Montag, als ich diese Bananen Mini Gugl backen wollte. Obwohl ich mir den Timer am Backofen eingestellt hatte, mussten die […]

Weiterlesen