Drucken
Gnocchi-Lachs Pfanne mit Tomaten06

Gnocchi-Lachs Pfanne

Zutaten

  • 600 Gramm Gnocchi
  • 250 Gramm Lachsfilet
  • 100 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 100 Gramm Creme fraiche
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 25 Gramm Butter
  • 1/2 Zitrone (ausgepressten Saft)
  • 150 Gramm Cocktailtomaten
  • 30 Gramm Parmesan
  • Dill, Salz, Pfeffer, Muskat

Anleitungen

  1. Lachsfilet auftauen lassen, abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Diese mit etwas Zitronensaft beträufeln.

  2. Tomaten waschen und halbieren.

  3. In einer Pfanne einen EL Olivenöl erhitzen und den Lachs dazugeben. Sobald sich an der Unterseite eine Kruste gebildet hat, die Lachswürfel wenden. Nun 25 Gramm Butter hinzugeben und schmelzen lassen. Mit einem Löffel kannst du den Lachs dann mit etwas Butter übergießen.

  4. Zwischenzeitlich einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchis darin nach Packungsanleitung zubereiten.

  5. Wenn der Lachs durchgebraten ist, nimm ihn aus der Pfanne und bewahre ihn kurz in einer kleinen Schüssel auf.

  6. Tomatenmark, Milch, Sahne und Creme fraiche in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen.

  7. Parmesan, Gewürze und Zitronensaft hinzugeben und kurz weiterköcheln lassen.

  8. Zum Schluss die Gnocchis, die Tomaten und den Lachs zugeben und alles miteinander vermischen. Sofort servieren und genießen.