Drucken

Kürbiswölkchen - leckere Idee zum Frühstück

Gesunde, leckere Brötchen mit Kürbis zum Frühstück

Portionen 10

Zutaten

  • 300 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 60 ml Apfelsaft
  • 25 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Kürbispüree
  • 1/2 TL Zimt
  • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

Anleitungen

  1. Mehl, Haferflocken und Hefe miteinander vermischen.

  2. Ei, Apfelsaft und Butter dazugeben und mit einem Knethaken kurz durchkneten.

  3. Kürbispüree und Zimt hinzugeben und alles gut miteinander verkneten.

  4. Teigkugel für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  5. Nun den Teig rechteckig ausrollen und in ca. 10 gleich lange Streifen schneiden.

  6. Jedes Teigstück nun in sich selbst verknoten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

  7. Die Knoten mit Eigelb bestreichen und bei 180 Grad Umluft ca. 10-12 Minuten backen.