Drucken
Nudeln mit Tomaten-Gemüße Soße

Nudeln mit Tomaten-Gemüse Soße

Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 1 EL Rapsöl
  • Zwiebel, Menge nach Belieben klein gewürfelt
  • 1 große Karotte ca. 100 Gramm
  • 3 Champignons frische
  • 3 Scheiben Putenbrustfilet Aufschnitt
  • 100 ml passierte Tomaten
  • 30 ml Sahne
  • 50 Gramm TK Erbsen
  • 50 Gramm Nudeln ungekocht

Pfeffer und Oregano zum Würzen

Anleitungen

  1. Karotte und Champignons schälen und in kleine Würfel bzw. Scheiben schneiden
  2. Putenbrustfilet ebenfalls klein schneiden
  3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen
  4. Karotten, Champignons und Putenbrust dazugeben, kurz scharf anbraten
  5. mit passierten Tomaten und Sahne ablöschen, bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen
  6. mit Pfeffer und Oregano würzen
  7. in der Zwischenzeit Nudelwasser zum Kochen bringen, Nudeln und TK-Erbsen ins Wasser geben
  8. Wasser abschütten und Nudeln mit Soße auf einen Teller oder in eine kleine Schüssel geben