Schoko-Knuspermüsli – einfach & schnell zubereitet

Springe zu Rezept

Nach 2 monatiger Babypause geht es hier nun endlich wieder weiter mit leckeren Rezepten. Die ersten Wochen als 2-fach Mama waren schön und anstrengend zugleich.

Da es mir nach der Geburt körperlich nicht besonders gut ging, fiel auch die Blogpause leider etwas länger aus als geplant. Aber jetzt ist alles überstanden und ich freue mich total darauf, viele neue Rezepte mit dir zu teilen.

Gesundes, leckeres Frühstück

Und das schnell zubereitete Schoko-Knuspermüsli macht direkt den Anfang. In den allermeisten Fertigmüslis, die es zu kaufen gibt, ist vor allem eines enthalten: Zucker. Und das nicht zu knapp.

Wir essen alle gerne mal was Süßes (Ohne Schokolade geht’s einfach nicht 😉 ), aber diese Unmengen an Zucker braucht wirklich kein Mensch. Und schon gar nicht als „guten Start in den Tag“.

Schoko-Knuspermüsli - leckeres Frühstück für die ganze Familie

Genau deshalb habe ich unser Müsli mal wieder selbst gemacht. Es ist wirklich überhaupt kein Aufwand und in Rekordzeit zubereitet.

Die Zutaten lassen sich beliebig ergänzen oder austauschen, was ich immer ganz besonders praktisch finde. Das Rezept ist quasi das „Grundrezept“, das du nun ganz nach deinem Geschmack variieren und anpassen kannst.

Knuspriges Schokomüsli - perfekt für Kinder.

Und das sind die Zutaten fürs Schoko-Knuspermüsli:

  • Haferflocken & Dinkelflocken – bilden die Basiszutaten des Müslis

  • Cornflakes & gepuffter Dinkel – sorgen für den extra Crunch

  • gemahlene Mandeln – liefern wichtige und gute Nährstoffe

  • Kakao – gibt dir den schokoladigen Geschmack

  • Honig – bringt leckere Süße an dein Müsli

  • Zimt – passt geschmacklich hervorragend dazu

Schokomüsli mit Haferflocken und Dinkelflocken - Frühstück für die ganze Familie

Super einfach und schnell: selbstgemachtes Schoko-Knuspermüsli

Als erstes werden die Hafer- und Dinkelflocken in einem Mixer gemahlen. Ich mahle sie nicht komplett, sondern wirklich nur ganz kurz, sodass sie insgesamt einfach etwas feiner sind. Die Cornflakes zerbrösele ich mit der Hand. Das funktioniert ganz gut, wenn du die Cornflakes in einen Gefrierbeutel gibst und darin einfach zerkleinerst.

Nun kommen Kakao, Zimt und die gemahlenen Mandeln dazu. Wenn du alles gut vermischt hast, dann kannst du Honig & Kokosöl schmelzen und unterheben.

Anschließend wird das Müsli auf einem Backblech verteilt und im Ofen „gebacken“. Nach etwa 10 Minuten solltest du das Müsli auf dem Backblech nochmal etwas vermischen und für weitere 10 Minuten backen.

Aber Vorsicht: Beim Müslibacken bewegt man sich auf dünnem Eis. Das Schoko-Knuspermüsli kann nämlich ganz schnell ZU knusprig (damit meine ich schwarz und verbrannt wie bei meinem 1. Versuch) werden. 😉 Deshalb ist es wichtig, dass du immer einen Blick auf den Ofen hast.

Und wer es extra schokoladig mag, der kann nach dem Backen zusätzlich noch kleine Schokostückchen zum Müsli dazugeben.

Probier’s doch auch mal mit Rosinen, getrockneten Aprikosen, Datteln, gehackten Nüssen…

Schoko-Knuspermüsli - leckeres Frühstück für Kinder

Knuspriges Schokomüsli mit Haferflocken, Dinkelflocken, Mandeln und Kakao - ein gesundes und ausgewogenes Frühstück.

Gericht Breakfast
Portionen 15

Zutaten

  • 125 Gramm Haferflocken
  • 125 Gramm Dinkelflocken
  • 50 Gramm Cornflakes
  • 50 Gramm gepuffter Dinkel
  • 30 Gramm gemahlene Mandeln
  • 3 EL Kakao
  • ½ TL Zimt
  • 30 Gramm Kokosöl
  • 50 Gramm Honig

Anleitungen

  1. Haferflocken und Dinkelflocken in einem Mixer etwas feiner mahlen,

  2. Cornflakes mit der Hand zerkleinern und zusammen mit den Hafer-/Dinkelflocken in eine Schüssel geben.

  3. Kakao, Zimt und gemahlene Mandeln dazugeben und alles gut vermischen,

  4. Kokosöl und Honig schmelzen, zu den anderen Zutaten geben und unterrühren.

  5. Das Müsli nun auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten fertig "backen".

Abwechslung auf dem Frühstückstisch

Wenn du dein Müsli gerne knusprig-fruchtig magst, dann solltest du unbedingt dieses Knuspermüsli einmal ausprobieren.

Die Erdbeersaison ist für dieses Jahr zwar schon vorbei, aber es gibt ja ganz leckere Frucht-Alternativen, die du stattdessen verwenden kannst. Oder du nimmst einfach TK-Früchte, die gibt es ja immer. 😉

Schokomüsli - gesundes, leckeres Frühstück für die ganze Familie

Pin it

Vielleicht gefällt Dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung