Einfach nur lecker schmecken diese schnell zubereiteten Apfel-Quarkbrötchen mit Rosinen. Sie sind durch den Apfel und die Rosinen schön saftig und süß und der perfekte Snack für Kinder. 

Super leckeres Frühstück: Brötchen mit Quark, Apfel und Rosinen.

Egal ob für Ausflüge, Kindergarten/Schule oder einfach als Frühstück zu Hause – die weichen Quarkbrötchen solltest du unbedingt einmal ausprobieren. Die Menge im Rezept reicht für etwa 15 Stück. Ich hab einen großen Teil direkt nach dem Backen und Abkühlen gut verpackt und anschließend eingefroren.

Schneller Snack für Kinder: Apfel-Quarkbrötchen mit Rosinen. Ideal auch als Frühstück für Schule und Kindergarten.

Die Brötchen sind ganz leicht variierbar. Du kannst z.B. die Rosinen weglassen oder den Apfel gegen Birne tauschen. Auch beim Apfelmark kannst du verschiedene Kombisorten ausprobieren – mein Favorit ist Apfel-Banane.

Gib doch noch ein paar gehackte Nüsse dazu oder rühre noch etwas Zimt mit in den Teig. Erlaubt ist, was euch schmeckt. 🙂

Schnell, gesund und lecker:Apfel-Quarbrötchen mit Rosinen. Tolles Frühstück für Kinder und die ganze Familie.

Grundzutaten für leckere Apfel-Quarkbrötchen mit Rosinen

Um die gesunden Quarkbrötchen zu backen, brauchst du nur wenige Zutaten:

  • Ei 
  • Butter
  • Quark – ich habe 20%igen Quark genommen
  • Mehl – ich verwende gerne Dinkelmehl Type 630
  • Apfelmark  – gerne auch Apfel-Bananenmark oder Apfel-Birnenmark
  • Apfel – Pink Lady ist mein Favorit, da er schön süß und lecker schmeckt
  • Rosinen
  • Milch

Quarkbrötchen mit Apfel und Rosinen: Gesunder Snack für Kids. Einfach und schnell.

Schnelle Apfel-Quarkbrötchen ganz einfach selber machen – so geht’s

Die Quarkbrötchen sind super fix zusammengerührt und fertig gebacken. Schäle als erstes den Apfel und raspele ihn grob. Verrühre nun in einer Schüssel, Ei, weiche Butter, Quark, Apfelmark und Reissirup miteinander. Rühre dann die Milch unter.

Jetzt mischst du das Mehl mit dem Backpulver und rührst es kurz unter die restlichen Zutaten, bis sich alles miteinander zu einem glatten Teig verbunden hat. Zuletzt werden Apfelraspel und Rosinen untergehoben.

Je Brötchen gibst du ca. 2 EL Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und formst es mit leicht befeuchteten Händen rund. Und jetzt ab damit in den Backofen: bei 180°C (Umluft) benötigen die leckeren Brötchen ca. 16-18 Minuten, bis sie fertig gebacken sind.

Schnelle Apfel-Quarkbrötchen mit Rosinen. Tolles Frühstück für Kinder und die ganze Familie.

Apfel-Quarkbrötchen mit Rosinen

Super leckere Brötchen mit Quark, Apfel und Rosinen. Ein leckeres Frühstück für Kinder ohne Industriezucker.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 18 Min.
Portionen 15

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 60 g weiche Butter
  • 250 g Quark 20%
  • 75 g Apfelmark
  • 20 g Reissirup optional, kann auch weggelassen werden
  • 150 ml Milch
  • 1 Apfel, ca. 175 g (geraspelt gewogen)
  • 500 g Mehl Dinkelmehl, Type 630
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ca. 30 g Rosinen

Und so geht's
 

  • Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln.
  • Ei, weiche Butter, Quark, Reissirup und Apfelmark miteinander verrühren, dann die Milch einrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen, kurz unterrühren und zuletzt den geraspelten Apfel und die Rosinen unterheben.
  • Je Brötchen ca. 2 EL vom Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit feuchten Händen etwas in Form bringen.
  • Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 16-18 Minuten backen.

Ein weiteres, leckeres Rezept für Quarkbrötchen zum Frühstück findest du HIER

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

 

Leckere Apfel-Quarkbrötchen: Gesunder Snack für Kinder

Pin it
*Anzeige
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da