Schneller Snack mit Apfel & Karotte

Apfel trifft Karotte. Die Kombi fand ich schon immer super und von diesem Rezept für süße, leckere Wölkchen sind auch meine Kinder wirklich begeistert. Neue Snackideen gibt es bei uns ja sehr häufig, aber die Apfel-Karotten Wölkchen reihen sich definitiv in die Kategorie der beliebtesten Naschereien mit ein.

Sie sind praktisch für Spielplatzbesuche, Ausflüge oder als Frühstück/Zwischenmahlzeit für die Brotdosen der Kids. Die Apfel-Karotten Wölkchen stecken voller gesunder Zutaten und sind daher eine prima Abwechslung zu den üblichen, gekauften Snacks wie Reiswaffeln, Salzbrezeln usw.

Schneller Snack für Kinder: Apfel-Karotten Wölkchen ohne Industriezucker

Zwischenmahlzeit für die Kindergarten- und Schulbrotdose

Gerade als kleines Frühstück oder kleiner Snack im Kindergarten oder der Schule finde ich die Wölkchen wirklich perfekt. Süß, aber trotzdem nicht voller Zucker. Ich habe ja schon oft erwähnt, dass es bei uns selbstverständlich auch mal einen Schokoriegel, Eis oder Kuchen gibt – mit Zucker. 😉

Aber das landet bei mir nicht in der Brotdose meines Kindes. Denn für einen guten, powervollen Start in den Tag sorgt nicht der Zucker, sondern all die Vitamine und Mineralstoffe, die in frischem Obst oder Gemüse stecken.

Schneller, leckerer Snack für Kinder: Apfel-Karotten Wöllkchen

Diese Zutaten brauchst du für den schnellen Snack

Neben Butter, Mehl und Ei kommt das hier noch mit hinein:

  • Apfel
  • Karotte
  • Honig 
  • Buttermilch – „normale“ Milch geht auch, allerdings bekommen die Wölkchen durch die Buttermilch einen extra leckeren Geschmack.
  • Mandeln – alternativ auch gemahlene Haselnüsse
  • Haferflocken – ich nehme immer zarte Haferflocken
  • Zimt – passt super zur Apfel & Karottenkombi

Apfel-Karotten Wölkchen für Kinder: Schneller Snack für unterwegs

Und so bereitest du die gesunden Apfel-Karotten Wölkchen zu

Zuerst werden Apfel und Karotten ganz fein geraspelt und die Haferflocken in einem Mixer zu Mehl gemahlen. (Ich mahle meist nur „grob“, d.h. es dürfen durchaus noch ein paar Stückchen zu erkennen sein.)

Nun kannst du die weiche Butter mit Honig und Ei verrühren und anschließend direkt die Buttermilch unterrühren. Jetzt gibst du die Apfel- und Karottenraspel dazu und hebst sie vorsichtig unter. Wenn du Mehl, Mandeln, Backpulver und Zimt gemischt hast, gibst du diese Mischung zusammen mit dem Hafermehl zu den restlichen Zutaten und verrührst alles kurz miteinander.

Jetzt stellst du dir ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereit und gibst mit einem Esslöffel kleine „Häufchen“ darauf. Im vorgeheizten Ofen benötigen die Wölkchen ca. 12-15 Minuten.

Die Apfel-Karotten Wölkchen stecken voller gesunder Zutaten, sind richtig lecker und eine perfekte Zwischenmahlzeit für die Kids.

Einfach, schnell und lecker: Apfel-Karotten Wölkchen ohne Zusatz von Industriezucker

Die Wölkchen lassen sich problemlos einfrieren. Ich nehme hierfür gerne meine wiederverwendbaren  Silikonbeutel oder auch meine Glasboxen mit Deckel. Wenn ich sie in die Brotdose oder für unterwegs einpacken möchte, dann hole ich sie am Abend vorher aus dem Tiefkühlschrank und lasse sie über Nach auftauen.

Apfel-Karotten Wölkchen

Leckerer, gesunder Snack für die Brotdose: Apfel-Karotten Wölkchen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 12 Min.
Gericht Snack
Portionen 20

Zutaten
  

  • 125 g Apfel
  • 100 g Karotten
  • 50 g weiche Butter
  • 30 g Honig
  • 1 Ei
  • 75 ml Buttermilch
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt

Und so geht's
 

  • Apfel und Karotten fein raspeln, beiseite stellen.
  • Butter mit Honig und Ei verrühren.
  • Buttermilch unterrühren.
  • Apfel & Karottenraspel hinzugeben
  • Haferflocken in einem Mixer grob zerkleinern und mit Mehl, gemahlenen Mandeln, Backpulver & Zimt mischen.
  • Die Mischung zu den restlichen Zutaten geben und alles kurz miteinander verrühren.
  • Mit einem Esslöffel kleine "Häufchen" auf ein Backblech geben und diese im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 12-15 Minuten backen.

Kennst du schon meine Apfel-Quark Wölkchen? Oder die Wölkchen mit Heidelbeeren? Hüpf mal rüber, beide Rezepte sind ebenfalls super geeignet für die Brotdose der Kids.

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

Gesunder, schneller Snack für Kinder: Apfel-Karotten Wölkchen - ideal für die Brotdose / Lunchbox

Pin it
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da