Wer mich schon länger kennt, der weiß, dass ich ein riesen Fan von One Pot Pasta bin. Meine vegetarischen bunten Gemüsenudeln lassen sich ohne großen Aufwand in nur einem Topf zubereiten. Das geht nicht nur richtig schnell, sondern schmeckt auch noch verdammt lecker.

Ich liebe es, dass man bei One Pot Gerichten auch meist total flexibel ist, was die Zutaten angeht. Bei den Gemüsenudeln kannst du die Gemüsesorten auswählen und verwenden, die ihr am liebsten esst.

One Pot Gemüsenudeln - gesundes Mittagessen in 10 Minuten. Schmeckt der ganzen Familie

Gemüsenudeln für Kinder

One-Pot Gerichte lassen sich auch super gut in größeren Mengen vorbereiten und einfrieren. Perfekt, wenn es mal wieder schnell gehen muss und du keine Zeit hast, um lange in der Küche zu stehen.

Gemüsenudeln für Kinder: One-Pot Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika, Erbsen und Mais.

Zutaten für leckere One-Pot Gemüsenudeln

Eine Handvoll Zutaten und du kannst für deine Familie ein leckeres, sättigendes und gesundes Mittagessen zubereiten.

  • Nudeln – ich habe Penne im Miniformat verwendet
  • Gemüse – hier hast du freie Wahl: Verwende das, was euch schmeckt. Bei mir kamen Paprika, Karotte, Zucchini, Mais und Erbsen mit in den Topf.
  • Gemüsebrühe
  • Milch
  • Sahne – ich verwende hier immer die fettärmere Alternative mit 7 oder 15% Fettgehalt
  • Parmesan
  • Gewürze – bei mir dürfen hier Salz, Pfeffer und Muskatnuss nicht fehlen

Alles aus einem Topf: One-Pot Pasta mit leckerem Gemüse und Parmesan. Schnelles Mittagessen

One-Pot Pasta mit Gemüse ganz easy und schnell zubereiten

Das geniale an der One Pot Pasta ist die Tatsache, dass du – wie der Name schon sagt – nur einen einzigen Topf brauchst, in dem du alle Zutaten zusammen zubereiten kannst.

Bereite als erstes das Gemüse vor: Schäle die Karotte und wasche Paprika & Zucchini. Schneide alles in sehr kleine Stückchen. Jetzt kannst du etwas Öl in einem Topf erhitzen und das geschnittene Gemüse für etwa 5 Minuten darin anbraten. Gib anschließend Milch, Sahne, Gemüsebrühe, Nudeln, Erbsen und Mais hinzu und verrühre alles miteinander. Lass die Pasta ca. 7-10 Minuten köcheln bis die Nudeln gar sind. Rühre dabei immer wieder um, damit nichts anbrennt.

Rühre zum Schluss den Parmesan unter und schmecke die Gemüsenudeln mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.

Bunte Gemüsenudeln - One Pot Pasta für Kinder

Alles aus einem Topf: Nudeln mit Gemüse als leckere One Pot Pasta. Schnelle, einfache Zubereitung
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 10 Min.
Portionen 4

Zutaten
  

  • 175 g Nudeln
  • 100 ml Sahne
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Parmesan
  • 75 g Zucchini
  • 50 g Mais
  • 50 g Erbsen
  • 3 kleine Snack-Paprika rot, gelb, orange
  • 100 g Karotte
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Und so geht's
 

  • Gemüse waschen/schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zucchini, Paprika und Karotte für ca. 5 Minuten anbraten.
  • Milch, Sahne, Gemüsebrühe, (ungekochte!) Nudeln, Erbsen und Mais zugeben und verrühren. Ca. 7-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Dabei immer wieder umrühren.
  • Zuletzt den Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Notizen

Einfrierbar: Ja
Aufbewahrung: im Kühlschrank
Haltbarkeit: 2-3 Tage

Wenn du One-Pot Pasta magst, dann schau auch unbedingt bei meinen anderen „Alles aus einem Topf“-Rezepten vorbei:

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

Leckere One-Pot Pasta für Kinder - Schnelle Nudeln mit Gemüse aus einem Topf

Pin it
*Anzeige
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da