Wenn sich die warmen Tage langsam verabschieden, dann freue ich mich immer ganz besonders auf die bevorstehende Herbst- /Kürbiszeit. Egal ob Kürbissuppe, Kürbismuffins, Kürbiswölkchen oder diese super leckeren KürbiswaffelnKürbis steht die nächsten Wochen sehr häufig auf unserem Speiseplan.

Ich habe für die Waffeln einen Hokkaidokürbis verwendet. Den Hokkaido kannst du im Gegensatz zu anderen Kürbissorten mit Schale essen, was ich super praktisch finde. Außerdem schmeckt er sowohl in herzhaften Gerichten, wie z.B. Suppe, als auch in süßen, wie Muffins oder Waffeln gleichermaßen lecker.

Süße Kürbiswaffeln - perfekt für Kinder

Die Waffeln lassen sich wunderbar einfrieren und sind auch perfekt für die Brotdose geeignet. Ich hole alles, was ich einpacken möchte am Abend vorher aus dem Gefrierschrank und lasse es über Nacht bei Zimmertemperatur auftauen. Das klappt super und am Morgen kann ich es direkt in die Brotdose geben. Waffeln lege ich vorher auch immer gerne nochmal kurz auf den Toaster, um sie nochmal ein wenig „aufzubacken“.

Gesunder Snack für Kids - leckere Kürbiswaffeln

Diese Zutaten brauchst du für meine leckeren Kürbiswaffeln

  • Eier
  • Butter
  • Milch
  • Kürbispüree
  • Mehl
  • Ahornsirup
  • Pumpkin Pie Spice

Solltest du kein Pumpkin Pie Spice zu Hause haben – kein Problem. Entweder du mischst es dir selbst (ca. 4 TL Zimt, 1 TL Nelken, gemahlen, 1 TL Ingwer gemahlen, 1/4 TL Muskatnuss gemahlen) oder du nutzt einfach nur Zimt – damit werden die Waffeln auch super lecker.

Ich empfehle dir das Pumpkin Pie Spice von Just Spices (*Werbung, Affiliate Link). Mit meinem Rabattcode „justlieblingszwei“ erhältst du aktuell 22% Rabatt auf deine Bestellung (ohne Mindestbestellwert). Falls du die Gewürze noch nicht kennst, dann probier sie unbedingt einmal aus. Ich nutze sie seit mehreren Jahren und aus meiner Küche sind sie definitiv nicht mehr wegzudenken.

Waffeln mit Kürbis - perfekter Snack für die Brotdose

So bereitest du die leckeren Kürbiswaffeln zu

Für die Kürbiswaffeln brauchen wir Kürbispüree. Das kannst du ganz einfach und schnell zubereiten. Ich hab meinen Hokkaidokürbis für etwa 7 oder 8 Minuten in die Mikrowelle gegeben, danach war er wunderbar weich und ich konnte ihn problemlos in kleine Stückchen schneiden und diese anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren. Wenn du keine Mikrowelle hast, kannst du den Kürbis alternativ klein schneiden und in etwas Wasser für ca. 20-30 Min weich kochen und anschließend pürieren.

Dann kann`s auch schon losgehen: Als erstes trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß steif. Nun verrührst du Butter und Ahornsirup miteinander und gibst die Eigelbe dazu. Im nächsten Schritt kommen Milch und Kürbispüree hinzu und werden untergerührt. Dann mischst du Mehl und Backpulver und rührst es kurz unter. Zuletzt wird der Eischnee noch vorsichtig untergehoben. Heize dein Waffeleisen auf, fette es ein (falls nötig) und gib je nach Größe deines Waffeleisen 2-3 EL Teig hinein und backe die leckeren Kürbiswaffeln portionsweise aus.

süße Kürbiswaffeln - lecker und schnell zubereitet

Leckere, süße Kürbiswaffeln - ein gesunder Snack für Kinder zur Herbstzeit
Zubereitungszeit 25 Min.
Portionen 6

Zutaten
  

  • 2 Eier getrennt
  • 75 g Butter
  • 60 g Ahornsirup
  • 225 ml Milch
  • 200 g Kürbispüree
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • TL Pumpkin Pie Spice

Und so geht's
 

  • Eier trennen, Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und beiseite stellen.
  • Butter und Ahornsirup miteinander verrühren, anschließend Eigelbe unterrühren.
  • Milch und Kürbispüree hinzugeben und ebenfalls unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen und kurz einrühren, dann direkt den Eischnee unterheben.
  • Waffeln in einem Waffeleisen portionsweise ausbacken.

Du suchst noch mehr Kürbisrezepte? Wie wäre es mit saftigen Kürbismuffins oder leckerschmecker Kürbiswölkchen? Beide Rezepte sind schnell zubereitet und auch perfekt für die Brotdose.

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

süße Kürbiswaffeln - ein herbstlicher, gesunder Snack für Kinder ohne Industriezucker

Pin it
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da