Ich liebe es, Brot selber zu backen. Das Buttermilchbrot mögen wir ganz besonders gerne, da es richtig schön weich und einfach lecker ist. Wenn es dann frisch aus dem Ofen kommt und so gut duftet, dass man es sofort anschneiden möchte… Mmmmhh..

Brot ganz einfach selber backen: Dinkelbrot mit Buttermilch - weich und lecker.

Leckeres Brot zum Frühstück für die ganze Familie

Ich nutze gerne Trockenhefe zum Brotbacken, da sie ganz easy weiterverarbeitet werden kann. Wenn du lieber frische Hefe magst, dann kannst du natürlich auch diese für das Buttermilchbrot verwenden. (1/2 Würfel).

Viele sagen ja, dass Brot mit Sauerteig am besten schmeckt. Das kann ich nicht leugnen, allerdings ist es auch ein Stückchen komplizierter und nicht jeder hat Sauerteig zu Hause oder möchte gar damit herumexperimentieren. Deshalb gibt es hier ein Rezept, das ganz ohne Sauerteig auskommt und trotzdem richtig lecker schmeckt.

Ich habe das Buttermilchbrot mit Dinkelmehl Type 1050 gebacken, das eignet sich besonders gut für Brote. Weizenmehl Type 550 kannst du aber auch verwenden.

Wenn ich weiß, dass ich das Brot nicht so schnell aufbrauchen kann, dann friere ich es immer direkt in Scheiben geschnitten portionsweise ein. Das finde ich richtig praktisch, so hat man immer frisches Brot parat. Ich lass es dann meist einfach über Nacht bei Zimmertemperatur auftauen.

Leckeres Frühstück für die ganze Familie: Weiches, fluffiges Dinkel-Buttermilchbrot

Zutaten für mein Buttermilchbrot

  • Mehl – Ich habe Dinkelmehl Type 1050 verwendet, es eignet sich hervorragend für Brote
  • Hefe – ich nutze gerne Trockenhefe
  • Salz
  • Buttermilch – macht das Brot schön weich und fluffig
  • Butter
  • Honig

Weiches, leckeres Buttermilchbrot - perfekt für Kinder.

Schnelles Dinkelbrot mit Buttermilch selber backen

Wenn du ein paar Dinge bei der Zubereitung beachtest, kann wirklich nichts schief gehen und du wirst mit einem leckeren, weichen Brot belohnt.

Mische in einer großen Schüssel Mehl, Hefe und Salz miteinander. Erwärme die Buttermilch, so dass sie lauwarm ist. Dann kannst du sie zusammen mit der weichen Butter und dem Honig in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben und alles ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig noch zu trocken sein, kannst du einfach schluckweise Buttermilch hinzugeben, bis die Konsistenz passt und der Teig schön geschmeidig ist.

Der Teig muss nun für etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen. Im Winter nutze ich dazu meist meinen Backofen, den ich auf knapp über 30°C einstelle. Nach der Gehzeit kannst du den Teig in eine Kastenform geben oder einfach rund formen und auf ein Backblech setzen. Jetzt wird das Brot im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 30-35 Minuten fertig gebacken.

#Wenn du dir nicht sicher bist, ob das Brot schon komplett durchgebacken ist, dann kannst du den „Klopftest“ machen. Einfach mit den Fingern auf die Unterseite des Brotes klopfen – hört es sich hohl an, ist das Brot fertig.

Schnelles, einfaches Dinkelbrot mit Buttermilch. Leckeres Frühstücksbrot.

Buttermilchbrot

Schnelles, leckeres Dinkelbrot mit Buttermilch - perfektes Frühstück
Backzeit 30 Min.

Zutaten
  

  • 500 g Dinkelmehl Type 1050
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g weiche Butter
  • 350 ml Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig

Und so geht's
 

  • Mehl, Trockenhefe und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Lauwarme Buttermilch, weiche Butter und Honig hinzugeben und 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten, der sich problemlos vom Schüsselrand löst. Sollte der Teig zu trocken sein, schluckweise Buttermilch dazugeben, bis die Konsistenz passt.
  • Teig in einer großen Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
  • Anschließend den Teig in eine Kastenform geben oder einfach rund formen und auf ein Backblech setzen.
  • Brot im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 30-35 Minuten fertig backen.

Kennst du schon mein saftiges Karottenbrot oder das leckere Dinkel-Roggen-Weizen Brot?

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

Buttermilchbrot - leckeres, fluffig weiches Brot zum Frühstück

Pin it
*Anzeige
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da