Himbeermuffins mit weißer Schokolade

Springe zu Rezept

Wo sind die Himbeerfans? Für alle Beerenliebhaber gibt es heute ein schnelles Rezept für leckere Himbeermuffins mit weißer Schokolade.

Die Muffins sind wirklich ganz fix zusammengerührt und eine tolle Abwechslung für die Kindergarten-/Schulbrotdose, oder einfach als kleiner Snack zwischendurch.

Himbeermuffins mit weißer Schokolade - ohne zusätzlichen Zucker

Schneller Snack mit austauschbaren Zutaten

Weiße Schokolade passt natürlich hervorragend zu Himbeeren, allerdings schmecken die Muffins auch ohne die Schoki – für mein Empfinden schon süß genug. Die Himbeermuffins werden mit Apfelmark gesüßt und brauchen deshalb keinen zusätzlichen Zucker. Für echtes Sommerfeeling und etwas extra Genuss durfte die Schokolade dieses Mal aber dennoch nicht fehlen. 😉

Ich hab die Muffins nun schon mehrmals gebacken und immer etwas abgewandelt. Egal ob Himbeeren, Kirschen oder Heidelbeeren, Buttermilch oder normale Kuhmilch – die Muffins waren immer lecker und ruckzuck aufgefuttert.

Ganz besonders lecker fanden wir auch die Variante mit Apfel & Karotte. Hierzu hab ich einfach statt Himbeeren und weißer Schokolade eine kleine Karotte (geschält ca. 60 Gramm) und einen kleinen Apfel (geschält ca. 120 Gramm) genommen, die Mehlmenge auf 100 Gramm reduziert und dazu noch 30 Gramm gemahlene Haselnüsse untergehoben. Die restlichen Zutaten sind gleich geblieben. Insgesamt waren die Apfel-Karotten Muffins etwas saftiger als die Himbeermuffins.

Hach, Muffins gehen einfach immer. 🙂

Gesunder Snack für Kinder - Himbeermuffins mit weißer Schokolade, ohne Zuckerzusatz

Frische Früchte oder die TK-Variante?

Für die Zubereitung habe ich frische Früchte (bei den Kirschen welche aus dem Glas) genommen, aber mit TK-Früchten klappt das genauso gut – zumindest war das bei diversen anderen Kuchen und Muffins, die ich mit Himbeeren oder Fruchtmischungen schon gebacken habe immer der Fall.

Die Zutaten für die Muffins werden einfach alle zusammengerührt, zuletzt werden die Früchte untergehoben – und nach ca. 20 Minuten Backzeit sind die kleinen Leckerbissen auch schon fertig. 🙂

Leckere Idee für die Kita / Schul Lunchbox : Schnelle Muffins mit Himbeeren

Die Himbeermuffins sind einfach der ideale Snack für zwischendurch – schnell gemacht, richtig lecker und perfekt für unterwegs.

Schau auch gerne mal bei den folgenden Rezepten vorbei, sie eignen sich ebenfalls super für unterwegs oder als Lunchbox-Inhalt für Schule und Kindergarten.

Gesund und lecker: Himbeermuffins mit weißer Schokolade

Himbeermuffins mit weißer Schokolade

Leckere, saftige Himbeermuffins mit weißer Schokolade - ohne zusätzlichen Zucker.

Portionen 6

Zutaten

  • 1 Ei
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Apfelmark
  • 60 ml Buttermilch
  • 120 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 Gramm Himbeeren
  • 25 Gramm weiße Raspelschokolade

Anleitungen

  1. Ei und Butter miteinander verrühren.

  2. Nun das Apfelmark dazugeben.

  3. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben.

  4. Raspelschokolade unterheben.

  5. Zuletzt die Himbeeren vorsichtig unterheben.

  6. Teig in 6 Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Himbeermuffins mit weißer Schokolade - schnell & lecker, ohne zusätzlichen Zucker

Gnocchi mit grünem Spargel vom Blech

Genauso wie ich mich im Winter auf die Weihnachtszeit freue, kann ich es im Frühjahr kaum erwarten, bis die Spargelsaison endlich beginnt. Mittlerweile sind wir doch tatsächlich schon wieder fast am Ende angelangt, aber dieses Rezept muss ich unbedingt noch auf dem Blog festhalten. Alles auf einem Blech: Gnocchi mit grünem Spargel Am Wochenende hab […]

Weiterlesen

Focaccia – fluffig weiches Fladenbrot

  Langsam aber sicher beginnt die Grillsaison. Und was passt da besser, als ein fluffig weiches Brot als Beilage? Genauer gesagt: Es geht es um eine leckere Focaccia mit Olivenöl, Rosmarin, Tomaten, Knobi und Meersalz. Das hört sich toll an? Ohja, dann warte erst mal ab, bis du sie probiert hast… Focaccia – ein Stückchen […]

Weiterlesen

Mango-Kokos Porridge – leckeres Frühstück

Brötchen, Brot, Müsli, Pancakes, Rührei, Porridge … süß oder herzhaft, kalt oder warm – das Frühstück gehört momentan wirklich mit zu meiner liebsten Mahlzeit. Zumindest habe ich seit der ganzen Corona-Geschichte morgens viiiiiel Zeit, um ein ausgiebiges Frühstück zu genießen. Oder besser gesagt: Ich nehme sie mir einfach. Da mein Sohn ja im Moment auch […]

Weiterlesen

Bratapfel Porridge – weihnachtliches Frühstück

Bratapfel Porridge Was gibt es im Winter und ganz besonders in der Weihnachtszeit besseres, als ein leckeres, warmes, nach Zimt und Mandeln duftendes Frühstück? Dieses Bratapfel Porridge gehört auf jeden Fall zu meinen liebsten Frühstücksideen für kalte Tage. Und da ich morgens sowieso häufig Haferflocken esse, musste jetzt auf jeden Fall noch eine weihnachtliche Variante […]

Weiterlesen

Lebkuchen Schnitten ohne Zucker – perfekt für Kinder

Irgendwie habe ich mittlerweile das Gefühl, dass Weihnachten jedes Jahr schneller kommt. Vor wenigen Wochen konnte man noch in T-Shirt und kurzen Hosen raus gehen und jetzt steht doch tatsächlich schon der 1. Advent vor der Tür. Unglaublich. Wir haben es noch nicht geschafft, etwas zu dekorieren, geschweige denn die erste große „Plätzchenbackaktion“ zu starten. […]

Weiterlesen