Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrustfilet

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Wo sind die Gemüsefans?

Heute gibt es mal wieder ein Rezept für ein leckeres Gericht, das der ganzen Familie schmeckt und außerdem noch richtig gesund ist. Eine leckere Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrustfilet. Eine grooooße Schüssel voller Vitamine sozusagen.

Gemüse dünsten, Süßkartoffeln kochen, Fleisch braten, alles zusammenwerfen, noch kurz zusammen köcheln lassen  – und fertig ist das Mittagessen.

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Kartoffeln oder Süßkartoffeln?

Wir essen mittlerweile so unglaublich gerne Süßkartoffeln, anstelle normaler Kartoffeln – obwohl man die beiden ja eigentlich nicht wirklich miteinander vergleichen kann, da sie nur im entferntesten Sinn verwandt sind. Dennoch ist die Süßkartoffel bei uns zu einem echten Liebling in der Küche geworden, die der normalen Kartoffel große Konkurrenz macht.

Ich mag den süßen Geschmack, wenn ich dazu im Ausgleich etwas herzhaftes wie z.B. Gemüse oder Fleisch habe. So bin ich auch auf die Idee gekommen mit der Süßkartoffel-Gemüsepfanne. Die Süßkartoffel ist ja, wenn man es genau nimmt, auch ein Gemüse. Allerdings ist sie – zumindest für mich – eher eine Beilage, als ein Gemüse. 😉

Wusstest du, dass die Süßkartoffel auch ungekocht schon sehr lecker schmeckt? Sie schmeckt wunderbar süß, ist richtig knackig und erinnert mich vom Geschmack her an eine Karotte. Auf jeden Fall sehr lecker.

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrustfilet

Gesund und frisch  - Süßkartoffeln, Gemüse und zartes Hühnchenfleisch. Die perfekte Kombi für ein leckeres Mittagessen.
Portionen 3

Zutaten

  • 350 Gramm Süßkartoffeln (roh, geschält)
  • 450 Gramm Gemüse (je nach eigenem Geschmack)
  • 400 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Paprikapulver, Pfeffer, Muskat

Anleitungen

  1. Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und leicht mit Wasser bedecken. Nun bei mittlerer Hitze  ca. 10-15 Minuten gar kochen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden, mit Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn das Fleisch durchgegart ist, aus der Pfanne herausnehmen und in Alufolie einwickeln, damit es heiß bleibt.
  3. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Zusammen mit der Gemüsebrühe in die Pfanne geben und dünsten, bis es weich ist. Falls die Flüssigkeit vorher schon verdampft ist, nochmals welche hinzugeben, damit nichts anbrennt.
  4. Wenn das Gemüse gar ist, die Sahne unterrühren, die Süßkartoffeln und das Hähnchenbrustfilet hinzugeben und alles gut miteinander vermischen. Mit Pfeffer, Paprika und etwas Muskat abschmecken.

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Süßkartoffel-Gemüsepfanne – gesund und bunt

Für die Süßkartoffel-Gemüsepfanne kannst du jede Gemüsesorte verwenden, die du magst. Ich habe mich dieses Mal für Paprika, Karotten, Champignons, Zucchini, Tomaten und Babyspinat entschieden. Eine herrliche Kombination, die schon ordentlich Lust auf Sommer macht. Den Babyspinat hab ich erst ganz zum Schluss dazugegeben, da er wirklich sofort zusammenfällt. Man kann ihn übrigens auch roh essen, vorher sollte man ihn aber natürlich gründlich waschen.

Wenn du kein Fleischliebhaber bist, dann kannst du das Gericht auch ohne Fleisch zubereiten, überhaupt kein Problem.

Die Mengenangaben im Rezept haben für meinen Mann, meinen Sohn und mich locker gereicht. Wir hatten sogar noch was übrig für den nächsten Tag.

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Nachkochen. Lass mir gerne einen Kommentar da, wenn du das Rezept ausprobiert hast. Wenn du magst, dann schau doch hier mal bei einem weiteren Süßkartoffelrezept vorbei.

Süßkartoffel-Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Gemüse Couscous – herzhaft, gesund & bunt

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Couscous – der Retter in der Not Was die Zubereitungszeit anbelangt, können hier ja selbst meine heißgeliebten Nudeln nicht mithalten. Denn der Couscous benötigt nur etwas heißes Wasser, anschließend 3-5 Minuten Zeit zum Quellen und schon kann gegessen werden. Ja gut… das hört sich nach einer ziemlich langweiligen Geschichte an. Aber dafür gibt es natürlich auch DIE Lösung. Man schnippelt […]

Weiterlesen

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen – gesunde Mahlzeit für Kinder

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen

Fischstäbchen – eine Kindheitserinnerung …und bei den meisten Kindern mindestens genauso beliebt wie Pommes, Spaghetti oder Pizza. Ich gebe zu, dass ich die Dinger auch heute noch ganz gerne mag. Der Arbeitsaufwand hält sich ja doch sehr in Grenzen und zusammen mit Kartoffelpüree & Gemüse hat man ruckzuck was Leckeres auf dem Tisch. Im Ofen statt in […]

Weiterlesen

Die perfekte Tomatensoße – super einfach, super lecker

Die perfekte Tomatensoße - super einfach, super lecker

Lange war ich auf der Suche nach DER (für uns) PERFEKTEN Tomatensoße.  Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert, aber bisher konnte mich keines so richtig überzeugen. Nach einigen Experimenten in unserer Küche habe ich sie aber nun endlich gefunden: die perfekte Tomatensoße. Tomatensoße an sich ist ja ein echtes Basic Rezept, das man kinderleicht selbst zubereiten […]

Weiterlesen

One Pot Pasta Tomate Mozzarella – Soulfood pur

One Pot Pasta Tomate Mozzarella

Dass ich gerne Süßes esse, habe ich mit Sicherheit schon mehrfach erwähnt. 😉 Aus meiner Vorliebe für Pasta mache ich deshalb natürlich auch kein Geheimnis und verrate dir eins meiner absoluten Lieblingsrezepte. Die super leckere One Pot Pasta Tomate Mozzarella. Ganz nach dem Motto: Schnelle Küche.

Weiterlesen