Apfel-Joghurt Pancakes – schnelles Rezept

Pancakes kann man doch einfach immer essen, oder? Zum Frühstück oder als schnelles Mittagessen und in jeglicher Variante. Meine Apfel-Joghurt Pancakes sind super fluffig, weich und richtig schnell zubereitet. Ein gesunder Snack, der der ganzen Familie schmeckt, nicht nur den Kindern.

Außerdem sind die Pancakes immer wandelbar, du kannst sie also ganz nach euren Vorlieben und Wünschen anpassen oder Zutaten ergänzen. (Zimt, Vanille, Nüsse, Beeren….)

Apfel-Joghurt Pancakes - schneller Snack für Kinder und die ganze Familie

Schnelles Snack-Rezept

Am besten schmecken die Pancakes, wenn sie ganz heiß aus der Pfanne kommen. Dazu essen wir etwas frisches Obst oder Obstmark (Meine Kids dippen gerne 😉 ) und alle sind happy. Aber auch als Idee für die Brotdose sind sie wunderbar geeignet.

Ich bewahre die Pancakes über Nacht im Kühlschrank auf und lege sie am Morgen kurz auf den Toaster oder in den Backofen und sie schmecken fast wie frisch gebacken. Und es ist natürlich immer eine willkommene und gern gesehene Abwechslung zum belegten Brot in der Brotdose.

Pancakes mit Apfel und Joghurt - ein schnelles Rezept für Kinder

Zum Süßen habe ich Reissirup verwendet und durch den Apfel erhalten die Pancakes ja sowieso schon eine gewisse Grundsüße. Auf die Zugabe von Industriezucker verzichte ich bei der Zubereitung von Pancakes grundsätzlich.

Apfel-Joghurt Pfannkuchen - schnelle, einfache Zubereitung

Diese Zutaten brauchst du für die leckeren Pfannkuchen

  • Apfel – nimm am besten eine süßliche Sorte z.B. Braeburn

  • griechischen Joghurt  – normaler Naturjoghurt geht natürlich auch.

  • Sprudelwasser 

  • Mehl

  • Eier

  • Haferflocken  – ich habe zarte Haferflocken verwendet

  • Reissirup – Du kannst auch Honig, Agavendicksaft, Ahornsirup usw. verwenden

     

Pancakes einfach und schnell zubereitet

Die Herstellung des Pancaketeiges ist total easy. Das Wichtigste ist, dass du die Eier trennst und das Eiweiß separat zu Schnee schlägst. Durch den Eischnee und das Sprudelwasser werden die Pancakes dann beim Backen richtig schön fluffig.

Als erstes schälst du den Apfel und raspelst ihn grob. Nun werden die beiden Eigelbe mit Reissirup, Sprudelwasser und Joghurt verrührt. Die trockenen Zutaten (Haferflocken, Mehl, Backpulver und Zimt) kannst du vorab mischen und dann unterheben. Zuletzt gibst du noch den geraspelten Apfel dazu und dann kannst du den Pancaketeig esslöffelweise in eine heiße Pfanne geben.

Pancakes einfach selber machen - Apfel-Joghurt Pancakes

Na, hast du Appetit bekommen? Dann solltest du dieses einfache und schnelle Rezept für Pfannkuchen unbedingt ausprobieren.

Apfel-Joghurt Pancakes

Leckere, fluffig weiche Pancakes mit Apfel und Joghurt
Gesamtzeit 20 Min.
Portionen 15

Zutaten
  

  • 100 g Apfel grob geraspelt
  • 2 Eier
  • 20 g Reissirup
  • 100 ml Sprudelwasser
  • 125 g griech. Joghurt
  • 25 g Haferflocken
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt

Und so geht's
 

  • Apfel schälen und grob raspeln
  • Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
  • Eigelbe mit Reissirup, Sprudelwasser und Joghurt verrühren.
  • Mehl mit Haferflocken, Backpulver und Zimt mischen und kurz unterrühren.
  • Zuletzt den geraspelten Apfel und den Eischnee unterheben.
  • Eine Pfanne erhitzen, den Teig esslöffelweise hineingeben und Pancakes ausbacken.

Kennst du schon meine Bananen Pancakes? Nein? Dann nichts wie hin da. Die toppen echt alles, versprochen. 😉

 

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

Karotten-Nuggets – herzhafter Snack

Kinder lieben Nuggets – das ist ja fast ein ungeschriebenes Gesetz, oder? 😉 Probiere doch mal meine leckeren Karotten Nuggets aus. Sie sind super schnell zubereitet und konnten meine Kids absolut überzeugen. Der süßliche Geschmack der Karotten in Kombination mit dem würzigen geschmolzenen Käse – wirklich ein perfektes Match. Die Nuggets lassen sich im Ofen […]

Weiterlesen

Nussecken für Kinder – leckerer Weihnachtssnack

Nussecken gehören für mich schon immer zur Weihnachtszeit dazu. Ich habe ein Rezept, nach dem ich meine Nussecken seit Jahren zubereite, das allerdings nicht gerade gesund, geschweige denn haushaltszuckerfrei ist. Deshalb musste jetzt unbedingt eine gesündere Variante her, bei der auch die Kleinen ohne Bedenken mal naschen dürfen. Nach etwas Herumprobieren sind diese saftigen, leckeren […]

Weiterlesen

Martinsbrezeln & Martinsgänse – fluffiges Hefegebäck

Dieser Beitrag enthält Werbung / Affiliate Links*  Kaum ist Halloween vorbei, steht auch schon wieder das nächste “Fest” vor der Tür. Wir feiern St. Martin und neben einer Laterne dürfen natürlich leckere, selbstgebackene Martinsbrezeln und Martinsgänse nicht fehlen. Traditionell gibt es bei uns zu St. Martin hauptsächlich Brezeln oder auch Weckmänner zu kaufen. Gänse eher […]

Weiterlesen

Zwetschgen-Streusel Taler – herbstliche Snackidee

Der Herbst ist angekommen. Während es langsam kälter wird draußen, geht es in der Küche schon etwas länger herbstlich zu. Äpfel, Kürbis, Kastanien, Zwetschgen…. Der Herbst hält so viele Leckereien bereit und eine davon sind diese unglaublich saftigen und weichen Zwetschgen-Streusel Taler. Schnelle Zwetschgen-Streusel Taler: ein herbstlicher Nachmittags-Snack Die Taler bestehen aus einem leckeren Quark-Öl […]

Weiterlesen

Apfel-Nuss Muffins

Apfel-Nuss Muffins - herbstlicher Snack

So langsam aber sicher nähern wir uns dem Herbst. Die Tage werden kürzer und es ist morgens teilweise noch richtig kalt. So kalt, dass man am liebsten zu Hause bleiben und es sich vorm Kamin gemütlich machen würde. Stimmst du mir zu? 😉 Und was passt da besser als ein herbstlich leckerer Muffin mit Apfel, […]

Weiterlesen

Quarkwölkchen mit Heidelbeeren

Nachdem ich kürzlich das Rezept für die Apfel-Quark-Wölkchen mit euch geteilt habe, folgt jetzt eine weitere Variante, die mindestens genauso lecker schmeckt. Die Quarkwölkchen mit Heidelbeeren sind ideal für unterwegs, für die Kindergarten-/Schulbrotdose oder einfach so für zwischendurch. Mittlerweile habe ich sie schon mehrfach gebacken, da sie sich super gut einfrieren lassen und deshalb natürlich […]

Weiterlesen

Mein Brotdosen-Rezepte eBook + Apfel-Quark Wölkchen Rezept

Puuuuh. Die letzten Wochen waren sehr stressig (positiv stressig 😉 ) für mich, denn ich habe mein Herzensprojekt – mein eigenes eBook zum Thema Brotdosen-Rezepte – erfolgreich abgeschlossen. Nur noch ein paar Kleinigkeiten müssen angepasst und vorbereitet werden und dann kann ich es euch endlich zeigen. Ich freue mich unglaublich darauf, denn gefühlt gab es […]

Weiterlesen

Zucchini-Schoko Muffins

Mögen deine Kinder Gemüse oder musst du heimlich welches ins Essen schmuggeln? Wie auch immer, die Zucchini Muffins sind so lecker, dass sie ganz bestimmt auch kleinen Gemüseverweigerern schmecken. Durch den Backkakao werden sie richtig schön schokoladig und wer den Extra Schoko-Kick mag, gibt einfach noch ein paar Schokotröpfchen dazu. Alternative Süßungsmittel Die meisten meiner […]

Weiterlesen
1 2 3 8