Backen mit Kindern – schön und meistens auch etwas stressig zugleich. Wir alle kennen es. Mit den Waffel-Cookies, die super schnell und einfach zubereitet sind, kannst du auf jeden Fall nochmal einen Versuch starten, gemeinsam mit den Kids zu backen. Hier muss nur der Teig zusammengerührt werden und dann kann’s auch schon losgehen. Keine Wartezeit und kein aufwändiges Ausstechen und Ausrollen wie bei vielen anderen Plätzchenrezepten.

Die Waffel-Cookies sehen richtig toll aus und schmecken mit etwas Schokolade und leckeren Streuseln verziert gleich doppelt so gut. Ich bewahre sie wie alle meine Plätzchen in den typischen Gebäckdosen aus Metall auf. So halten sie sich am längsten frisch.

Schnelle Weihnachtsplätzchen für Kinder -. Cookies aus dem Waffeleisen

Die Waffel-Cookies sind übrigens eine richtig tolle Geschenkidee, die du auch in großen Mengen ganz unkompliziert zubereiten kannst. Hübsch verpackt in kleinen Tütchen sind sie ein tolles Mitbringsel für Familie und Freunde.

Für die tolle Form der Cookies nutze ich immer mein Herz-Waffeleisen. Dort lege ich auf jedes der Herzen eine kleine Teigkugel und kann dann 5 Cookies gleichzeitig backen.

Waffel-Cookies backen mit Kindern - schnelle Plätzchen aus dem Waffeleisen

Zutaten für meine leckeren Waffel-Cookies

  • Ei
  • Butter
  • gemahlene Nüsse
  • Mehl
  • Kokosblütenzucker
  • Zimt und Spekulatiusgewürz
  • Kuvertüre & Streusel zum Verzieren

Selbstverständlich kannst du den Kokosblütenzucker, der im Übrigen leicht nach Karamell schmeckt, auch durch normalen Zucker ersetzen, wenn du magst.

Cookies aus dem Waffeleisen - leckere Plätzchen für Kinder

Rezept für schnelle Cookies aus dem Waffeleisen

Die kleinen Cookies aus dem Waffeleisen lassen sich ganz einfach und richtig schnell zubereiten. Zuerst verknetest du alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem gleichmäßigen, geschmeidigen Teig. Anschließend schnappst du dir dein Waffeleisen und dann kann es auch schon losgehen.

Aus dem Teig formst du kleine Kugeln, die du ins Waffeleisen legst und dort ausbäckst. Nach dem Abkühlen kannst du die Cookies mit Schokolade bzw. Kuvertüre und Streuseln schön verzieren. Ich hab hier die tollen Streusel von Super Streusel verwendet, die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. (Werbung)

Waffel-Cookies - Weihnachtsplätzchen aus dem Waffeleisen

Waffel-Cookies - leckere Plätzchen aus dem Waffeleisen

Die Waffel-Cookies sind super leckere, knusprige und schnell gemachte Plätzchen aus dem Waffeleisen
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 50

Zutaten
  

  • 125 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 225 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 25 g gemahlene Haselnüsse
  • TL Zimt
  • ½ TL Spekulatiusgewürz

Und so geht's
 

  • Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese ins Waffeleisen legen. Am besten funktioniert es mit einem Herzwaffeleisen. Dort kann man dann auf jedes Herz eine Teigkugel legen und so 5 Cookies gleichzeitig ausbacken.
  • Waffel-Cookies abkühlen lassen und nach Belieben mit Schokolade (Kuvertüre) und Streuseln verzieren.

Probier auch unbedingt mal meine Nougatsterne und die Lebkuchenschnitten.

 

Wenn du eins meiner Rezepte ausprobiert hast, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst (Instagram: Lieblingszwei), mir eine Nachricht schickst oder einen Kommentar beim entsprechenden Rezept hinterlässt.

Waffel-Cookies - leckere Plätzchen aus dem Waffeleisen

Pin it
*Anzeige
Hat dir das Rezept gefallen?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest alle Infos zu neuen Rezepten und tollen Aktionen ganz bequem in dein Postfach geliefert bekommen?

Da