7 schnelle Ideen für die Kinder Lunchbox / Brotdose

* Dieser Beitrag enthält Werbung.

Bei uns geht es ja tatsächlich schon bald los mit dem Kindergarten und was darf da natürlich auf keinen Fall fehlen? Richtig, eine Lunchbox bzw. Brotdose mit vielen verschiedenen Leckereien. Und da mir das Zusammenstellen (auch jetzt schon – ohne Kindergarten 😉 ) so viel Spaß macht, zeige ich euch gleich schon mal die Inhalte der bisherigen Brotdosen, die wir in letzter Zeit dabei hatten, wenn wir unterwegs waren.

Wir benutzen momentan die Yumbox XS Mini Snackbox mit 3 Fächern und die Yumbox Panino mit 4 Fächern. Die Yumbox bietet viel Platz, ist optisch ein echtes Highlight und überzeugt mich absolut von der Qualität her. Durch die Silikonabdichtung bleibt alles an Ort und Stelle und ist auslaufsicher verstaut. So kann man ohne Probleme auch Joghurt, Quark oder verschiedene Dips einpacken.

Hier geht`s zu den Boxen:

Yumbox Panino (4 Fächer)

Yumbox Original (6 Fächer)

Yumbox XS Mini Snackbox (3 Fächer)

Abwechslungsreiche und gesunde Inhalte für die Brotdose

Wenn ich unsere Boxen packe, dann ist es mir wichtig, dass ich von allem etwas dabei habe. Neben der „Hauptmahlzeit“ wie Brot, Brötchen, Wraps, Waffeln usw. dürfen Obst und Gemüse natürlich nicht fehlen. Was das Thema Essen anbelangt, ist mein Sohn glücklicherweise sehr pflegeleicht und isst beinahe ausnahmslos alles, was ich ihm anbiete. Ob das wohl so bleibt?? 😉

Ich finde es toll, wenn die Brotdose kunterbunt ist und viel Variation bietet, weil es einfach toll aussieht und für die Kleinen dadurch gleich viel interessanter ist. Wenn es die Zeit zulässt, benutze ich auch gerne mal Ausstechformen, Spieße oder sonstige „Spielereien“. Je nachdem wie lange wir unterwegs sind, bzw. wie viel er schon gegessen hat, greife ich zur kleineren oder eben zur größeren Lunchbox.

Hier findest du die tollen Ausstecher *

*Die Links sind sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Klick darauf, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich selbstverständlich nichts. 

Brotdose für Kinder – neue Ideen

Ich hoffe, dass ich dich ein wenig inspirieren kann mit meinen Leckereien. Mir geht es hauptsächlich auch darum, dir zu zeigen, wie vielfältig du die Boxen befüllen kannst.  Denn immer nur das Gleiche wird ja auf Dauer auch langweilig. Zumindest geht es mir so, was auch der Grund ist, weshalb ich selbst momentan ständig etwas anderes frühstücke. Müsli, Brot, Brötchen, Joghurt, Obst…ich wechsle da einfach gerne durch.

Unsere erste Box bestand aus

  • Trauben-Brotspießen mit Frischkäse, Putenbrustaufschnitt, Scheibenkäse und Salat

  • kleinem Snack-Käse

  • Tomaten und Gurken

  • Heidelbeeren und Trauben

  • einer kleinen Müslikugel (Rezept gibt`s nächste Woche hier auf dem Blog)

  • Apfelschnecke aus Quark-Öl Teig (Rezept ganz unten)

Gesunde Lunchbox für Kinder - Lecker gefüllte Brotdose mit Brotspießen, Trauben, Heidelbeeren, Tomaten, Käse und Apfel-Zimtschnecken. Lieblingszwei.de

In der 2.Box befanden sich

  • gefüllte Laugenstangen

  • Paprikastreifen

  • Trauben, Heidelbeeren, Wassermelone

  • Apfel-Reiswaffeln

  • Tomaten Cracker

Schneller Snack für die Lunchbox / Brotdose: Gefüllte Laugenstangen, Paprika und Obst. Perfekt für Kita / Kindergarten.

Die 3. Box bestand aus

  • Mini Hot Dogs

  • Dinkelbrezeln

  • Karottensticks

  • Tomaten und Käsewürfel

  • Trauben und Heidelbeeren

Gesunde Lunchbox für Kinder mit Mini Hot Dogs, Obst, Tomaten und Käse. Schnelle und leckere Snack Idee für Kindergarten / Schule. Lieblingszwei.de

Box Nr. 4 beinhaltet

  • Wraps mit Frischkäse, rotem Pesto, gekochtem Schinken, Scheibenkäse und Salat

  • Haferflockenkekse (gekauft)

  • Trauben und Heidelbeeren (Ja, schon wieder. Die werden hier einfach heiß geliebt momentan und müssen deshalb ständig mit.)

  • Kiwi

  • Tomaten

Gesunde Idee für die Brotdose / Lunchbox: Selbstgemachte Wraps, Haferflockenkekse, Kiwi, Trauben und Heidelbeeren. Schnell & einfach zubereitet. Lieblingszwei.de

 

Box Nr. 5 bestand aus

  • Apfel-Bananen Waffeln (Rezept unten), Brombeeren und Cranberries

  • Hackfleischbällchen, Tomate, Karottensticks

  • Nektarine, Gurke, Käse-Snack

  • Freche Freunde Frühstückscerealien

Neue Ideen für die Lunchbox: Selbstgemachte Apfel-Bananen Waffeln, Käse, Nektarine, Gurke, Hackbällchen und Karottensticks. Gesunde Leckereien für unterwegs. Lieblingszwei.de

Yumbox Panino & Yumbox XS Mini Snackbox

Auf den Bildern oben siehst du die Yumbox Panino mit 4 Fächern. Sie eignet sich perfekt für ein ausgewogenes größeres Frühstück im Kindergarten oder einen großen Ausflug mit Mama & Papa. Die Yumbox XS Mini Snackbox bietet etwas weniger Platz und ist daher ideal für eine kleine Stärkung zwischendurch. So wie hier z.B. mit Pizzabällchen (Rezept unten), Tomaten und frischem Obst.

Oder hier mit leckeren Reispuffern (KLICK  fürs Rezept), die man auch kalt genießen kann. Dazu gab es Heidelbeeren und Aprikosen.

Du kannst etwas gewinnen

Na, hast du Lust bekommen aufs Brotdosen packen? Ja? Dann hast du hier nun die Möglichkeit, eine Special Edition der Yumbox Mini XS und der Yumbox Original (gleiche Größe wie die Panino, nur etwas andere Aufteilung, 6 Fächer) zu gewinnen. Die Boxen wurden mir freundlicherweise vom Bentoshop zur Verfügung gestellt.

Bild von Bentoshop.de

 

  • Um teilzunehmen, hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag oder auf meinem Instagram Account unter dem aktuellen Bild (@lieblingszwei) und verrate mir, welche Snacks bei euch auf keinen Fall fehlen dürfen, wenn ihr unterwegs seid.

  • Der Gewinner wird per E-Mail bzw. über Instagram ( je nach Art der Teilnahme) kontaktiert. Bitte denke deshalb bei einer Teilnahme auf dem Blog daran, eine gültige E-Mail Adresse anzugeben.

  • Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 08.09.2019 um 23.59 Uhr.

  • Wenn du an der Verlosung teilnimmst, erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Adresse an den Bentoshop weitergeben darf. Die Adresse wird ausschließlich zum Versand des Gewinns benötigt.

  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

    7 gesunde & schnelle Ideen für die Kinder Lunchbox. Leckere Snacks, Obst und Gemüse für Kindergarten, Kita, Schule oder einfach nur für unterwegs.

    5 von 18 Bewertungen
    Drucken

    Pizzabrötchen

    Leckere Pizzabrötchen aus Quark-Öl Teig, die schnell zubereitet sind.

    Portionen 25

    Zutaten

    • 250 Gramm Mehl
    • 150 Gramm Quark
    • 3 EL Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • ½ TL Backpulver
    • Zutaten zum Füllen nach Vorliebe.

    z.B. je 50 Gramm Mais, Erbsen, Paprika, 100 Gramm gekochten Schinken oder Salami und 100 Gramm geriebenen Käse.

    Anleitungen

    1. Mehl mit Backpulver, Quark, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verkneten.

    2. Anschließend die klein geschnittenen Zutaten unterkneten.

    3. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen.

    5 von 18 Bewertungen
    Drucken

    Apfel-Bananen Waffeln

    Leckere Apfel-Bananen Waffeln mit Grieß und Buttermilch

    Portionen 8

    Zutaten

    • 1 Banane reif
    • 1 Apfel
    • 75 Gramm Mehl
    • 75 Gramm Grieß
    • 60 Gramm Butter
    • 2 Eier
    • 125 ml Buttermilch

    Anleitungen

    1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken, den Apfel schälen und fein raspeln.

    2. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

    3. Nun das Eigelb mit Apfel, Banane, Mehl, Grieß, Butter und Buttermilch verrühren.

    4. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

    5. Waffeln im Waffeleisen ausbacken.

    5 von 18 Bewertungen
    Drucken

    Mini Hot Dogs

    Leckere Würstchen im Brötchen. Toller Snack für unterwegs oder den Kindergeburtstag.

    Portionen 16

    Zutaten

    • 300 Gramm Mehl
    • 1 Packung Trockenhefe
    • 150 ml Milch lauwarm
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • 1 Ei
    • 50 Gramm weiche Butter
    • 4 Wiener Würstchen
    • Sesam

    Anleitungen

    1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

    2. Den Teig ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    3. Anschließend den Teig in 20 gleich große Stücke teilen.

    4. Die 4 Wiener in jeweils 5 Stücke schneiden. Die Wurststücke nun mit dem jeweils einem Stück Teig umwickeln.

    5. Mit etwas Eiweiß bepinseln und mit Sesam bestreuen.

    6. Bei 180 Grad Umluft ca. 15-20 Minuten backen.

    5 von 18 Bewertungen
    Drucken

    Apfel-Zimt Schnecken

    Leckere Apfelschnecken aus Quark-Öl Teig

    Portionen 15

    Zutaten

    • 260 Gramm Mehl
    • 150 Gramm Quark
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 50 ml Milch
    • 50 ml Öl
    • 60 Gramm Apfelmus
    • 2 Äpfel kleingeschnitten
    • 20 Gramm Butter

    Anleitungen

    1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

    2. Den Teig rechteckig ausrollen. (Ca. 30x40 cm)

    3. Zwei Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

    4. Butter zerlassen und auf dem ausgerollten Teig verstreichen.

    5. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und mit Zimt bestreuen.

    6. Von der langen Seite her aufrollen und in ca. 15 Stücke schneiden. Die einzelnen Stücke nun auf ein Backblech setzen und bei 180 Grad Umluft ca. 15-20 Minuten backen.

    5 von 18 Bewertungen
    Drucken

    Gefüllte Laugenstange

    Leckerer Snack für unterwegs. Kleine, gefüllte Laugenteilchen

    Portionen 2

    Zutaten

    • 1 Laugenstange
    • 50 Gramm Frischkäse
    • 1 Scheibe Käse oder ein paar kleine Käsewürfel z.B. Gouda
    • 2 Scheiben Puntenbrustaufschnitt
    • 1 EL Mais
    • 1 EL Gurken
    • 1 EL Tomaten

    Anleitungen

    1. Beide Enden der Laugenstange abschneiden.

    2. Die Laugenstange nun mit einem Löffel aushöhlen.

    3. Den Frischkäse mit etwas Milch glatt rühren. Gurken, Tomaten, Wurst und Käse klein schneiden.

    4. Die Laugenkrümel allen anderen Zutaten vermischen und vorsichtig mit einem Löffel wieder in die Laugenstange hinein drücken.

    5. Laugenstange in Scheiben schneiden.

Pin it

Vielleicht gefällt Dir auch

127 comments

    1. 5 stars
      Erstmal möchte ich mich für den tollen Bericht bedanken. Die Brotdose kannte ich so noch nicht. Aber sie ist ja echt klasse.
      Grad, wenn wur unterwegs sind, nehmen wir gerne Obststücke mit. Aber auch gerne mal was süßes wie Kuchen.. oder auchbwas herzhaftes wie Frikadellen.
      Und sonst nehme ich für jedes einzelne eine dose. Das nimmt viel platz weg.

      Wir würden uns total freuen.
      Vielen Dank für die tolle Gewinnchance

      1. Das sind ja wirklich leckere Ideen. Da werde ich gleich mal etwas ausprobieren. Bei uns kommt ein selbst-gemachtes Müsli mit Naturjoghurt und Früchten immer gut an sowie gefüllte Eierplinse.

        1. Wenn ich unterwegs bin dürfen Obst und Gemüse nicht fehlen. Mein absoluter Geheimtipp geräucherte Käseschlanben, so Ähnlichkeit wie Chesstrings nur besser.

  1. Das sind echt tolle ideen! bei meinem dürfen auf keinen Fall der Apfel und Heidelbeeren fehlen! aber ansonsten ist meiner sehr kritisch! danke für die Ideen!

  2. 5 stars
    Bei meiner Kleinen dürfen Laugenkastanien nicht in der Box fehlen! Die liebt sie neben Rohkost total! Eine ganz tolle Seite hast du hier. Ich werde definitiv das eine oder andere Rezept für meine Kinder ausprobieren! Danke für die tollen Ideen und das tolle Gewinnspiel! Die blaue Yumbox Mini sieht einfach soo niedlich aus mit den Schiffchen, da springe ich gerne in den Lostopf!! 🙂

    1. Bei uns dürfen Pizzaschnecken nicht fehlen. Nach Lust und Laune belegt, sind sie handlich und schmecken kalt und warm. Dazu noch Apfelschnitze und unser Schulanfänger ist happy.

  3. Huuka,

    Im Sommer gerne Erdbeeren, im Herbst Weintrauben, im Winter Orangen und im Frühjahr Karotten oder Tomaten
    Generell achte ich auf saisonale Kleinigkeiten.

  4. bei uns immer dabei: Karottensticks; Apfelschnitze;Käsewürfel mit Trauben; Butterbrezeln; Gurkenscheibchen; manchmal auch saure Maiskölbchen; bei langen Unternehmungen auch Hühnchenstückchen

  5. Bei uns sind Äpfel, Rosinen immer mit dabei und Weintrauben. Weiter ist Abwechslung definitiv das besten. Dann mal Cherry Tomaten, Mini Brezeln oder Bananenbrot.

    Ganz tolles Gewinnspiel !

  6. 5 stars
    Ooohhh lecker, da werd ich einige Rezepte ganz sicher bald nachkochen! Tolle Ideen, vielen Dank dafür!
    Bei uns müssen immer Karotten bzw. Tomaten und Reiswaffeln dabei sein!

  7. 5 stars
    Wow, super tolle Brotboxen! Und toller Beitrag! Würden uns mega freuen so eine Brotbox zu gewinnen 🙂 Fehlen darf bei uns auf keinen Fall Obst, wie Äpfdl, Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren usw 🙂

  8. Äpfelchen dürfen bei uns nicht fehlen, die gibt es auch morgens immer mit in die Schule. Ich schneide sie in Scheiben und steche dann in innenteil mit einer kleinen Sternenform aus. Meine Tochter meint dann schmecken die Äpfel viel besser 😉

  9. 5 stars
    Unsere Söhne lieben Paprika, Weintrauben, Gurken und Äpfel. Für die Schule und den Kindergarten sind diese Boxen sowas von perfekt und wir brauchen unbedingt mehr davon. Mein Großer hat seine Bentobox seit über 2 Jahren für die Schule. Sie hat jeden Sturz überlebt. Einziger Nachteil, das Gummi im Deckel nimmt die Gerüche vom Essen auf. Aber dennoch kann ich sie jedem empfehlen. ♡♡♡

  10. Wooooow, vielen herzlichen Dank für diese tolle Verlosung und für Eure Mühe und Arbeit.

    Yummi ummi yummi, frisches Obst und Salamisticks.

    Das wäre ein traumhafter Gewinn

    Meine Familie würde sich sehr darüber freuen .

    Ich springe in den Lostopf hinein und drücke ganz fest die Däumchen.

    Ich wünsche eine schöne restliche Woche ❤️

  11. Vielen Dank für die leckeren Rezepte. Ich bin total begeistert. In meine Box müsste gefüllt sein mit Käse, Laugengebäck,Nüsse, Tomaten und hartgekochten Eiern.

  12. 5 stars
    Die Rezepte sind wirklich toll. Werden da bestimmt welche von nachmachen.

    Wir nehmen ganz gerne gefüllte Wraps mit oder aber auch Muffins in allen möglichen Variationen

  13. Weintrauben und Käsewürfel sind bei uns immer im Gepäck. Auch Gemüsestifte je nach Jahreszeit aus Gurken, Kohlrabi, Möhren, Paprika sind bei uns sehr beliebt.

  14. Ich gebe meinem Sohn immer Saisongemüse/Obst aus unserem Garten mit. Gurken, Tomaten, Radieschen, Möhren – Äpfel, Pflaumen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und im Herbst Weintrauben

  15. Meine Tochter und mein kleiner Neffe lieben unterwegs Heidelbeeren, jede Art von Laugengebäck und selbstgemachte Müsliriegel.

    Danke für die tollen Anregungen. Unsere zwei sind diese Woche in die Kita gestartet und meine Schwester und ich freuen uns schon drauf deine tollen Rezepte für die Lunchbox zu testen!
    Lg Johanna

  16. Bei uns ist gekochte Ei oder Rührei immer dabei. Und natürlich Geflügel Wurst. Unsere Brotdose kommt immer leer heim und Elma wurde sich freuen eine schöne Dose zu haben, wo wir noch mehr bunte interessante Sachen reinpacken können.

  17. 5 stars
    Vor zwei, drei Wochen waren Wassermelonen ganz oben auf der „Liste der Lieblingssnacks“, im Moment stehen dort gedörrte Apfelringe und Bio-Haferkekse. Ich habe schon einmal versucht Haferkekse selber zu backen, die kamen aber (leider) nicht so gut an wie die „Industrieware“…bisher jedenfalls 😉

  18. Apfel und Käsebrot <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

  19. 5 stars
    Das sind ja super schöne Ideen vielen Dank dafür. Bei uns dürfen schicke Obstspieße und lustige Sandwiches aus Förmchen gestanzt nicht fehlen. Aber die Rezepte laden dazu ein neue Lieblingsinhalte zu werden 🙂

  20. Mein kleiner Sohn Arthur (22 Monate) liebt Radieschen. Kleine Mini-Würstchen und Obst/Gemüsesticks, sowie Käsewürfel dürfen ebenfalls nicht fehlen. 😉 Danke für die tolle Verlosung! Da versuche ich sehr gern mein Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.