Mein Brotdosen-Rezepte eBook + Apfel-Quark Wölkchen Rezept

Puuuuh. Die letzten Wochen waren sehr stressig (positiv stressig 😉 ) für mich, denn ich habe mein Herzensprojekt – mein eigenes eBook zum Thema Brotdosen-Rezepte – erfolgreich abgeschlossen. Nur noch ein paar Kleinigkeiten müssen angepasst und vorbereitet werden und dann kann ich es euch endlich zeigen.

Ich freue mich unglaublich darauf, denn gefühlt gab es in den letzten Wochen und Monaten fast kein anderes Thema bei mir. Im Spagat zwischen Kinderbetreuung, Haushalt und allerlei sonstigen Verpflichtungen habe ich es geschafft, mir meinen Traum zu verwirklichen.

In diesem Projekt stecken unzählige Arbeitsstunden und ich saß nicht nur eine Nacht am PC und habe (manchmal schon im Halbschlaf) gearbeitet. Aber es hat sich gelohnt und ich kann ab sofort mein erstes eigenes Produkt in den Händen halten, was mich natürlich unglaublich stolz macht. 🙂

Gleich erzähle ich dir noch etwas mehr von meinem eBook und zeige dir meine TOP 3 Produkte, die mir den “Brotdosen-Alltag” erleichtern. Aber zuerst verrate ich dir noch eins meiner Lieblingsrezepte, das ich ursprünglich auch ins eBook packen wollte. Nun findet es aber doch ein Plätzchen auf meinem Blog.

Gesunde und leckere Brotdosenidee- fluffig weiche Apfel-Quark Wölkchen

Fluffig weiche Snackidee

Die Apfel-Quark Wölkchen sind super weich, durch den Apfel wunderbar saftig und schmecken einfach richtig lecker. Sie passen perfekt in kleine Kinderhände und krümeln fast gar nicht. Perfekt für die Kindergarten-/ Schulbrotdose, Ausflüge, ein Picknick im Garten oder einfach so zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt.

Probier sie unbedingt aus, es lohnt sich. 🙂

Hier geht´s zu weiteren leckeren Ideen für die Brotdose…

Apfel-Quark Wölkchen

Fluffig weiches Quarkgebäck mit Apfel - super leckere Snackidee für Kinder.
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Portionen 12

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 40 ml Öl (z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
  • 125 g Quark 20%
  • 125 g Mehl Dinkel 630
  • 2 TL Backpulver
  • 20 g Reissirup
  • 1 Apfel grob geraspelt

Und so geht's
 

  • Apfel schälen und grob raspeln.
  • Ei mit Öl und Reissirup verrühren.
  • Quark unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen und einrühren
  • Zuletzt den geraspelten Apfel unterheben.
  • Mit einem Esslöffel ca. 12 gleichgroße Kleckse auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Min. fertig backen.

Infos zu meinem Brotdosen-Rezepte eBook

Allzu viel möchte ich noch nicht von meinem eBook preisgeben, es soll ja auch noch ein bisschen spannend bleiben. 🙂

Ich kann dir aber schonmal verraten, dass dich 30 süße & herzhafte, abwechslungsreiche und leckere Ideen für die Brotdose erwarten. Im eBook findest du außerdem viele Infos rund ums Thema “Brotdosenpacken” und den von mir erprobten 5-Schritte Plan, der dir deinen Alltag ab sofort erleichtern wird.

Du wirst sehen, wie du sinnvoll an dieses Thema herangehst und merken, dass du mit ein bisschen Planung und Vorbereitung einen großen Stressfaktor am Morgen ganz einfach ausschalten kannst.

Mein eBook wird Mitte August erscheinen, das genaue Datum werde ich ganz bald bekanntgeben.

Freue dich auf:

  • 30 neue, bisher unveröffentlichte Rezepte

  • Tipps und Infos zu den Themen Einfrieren, Zuckerersatz, Grundvorrat, Alternativprodukte…

  • einfache, gelingsichere Rezepte, die du ohne große Koch-oder Backkenntnisse zubereiten kannst.

  • ein eBook im praktischen PDF-Format für PC, Smartphone oder Tablet – es ist kein eBook Reader notwendig!

  • einen Einführungspreis und tolle Boni in der Veröffentlichungswoche

  • dein Rundum-Paket zum Thema Brotdosenpacken.

Ich bin soooo unglaublich gespannt, was du dazu sagen wirst und freue mich einfach mega auf die Veröffentlichungswoche im August.

Lust auf einen kleinen Rezepte Einblick?

Brotdosenideen aus meinem eBook

*Werbung, Affiliate Links

Und jetzt zeige ich dir noch meine TOP 3 Zubehör-Produkte, die ich immer gerne verwende und einfach super praktisch finde.

  • Die Yumbox Chop Chop Behälter: Es gibt sie in der Silikon- und in einer edlen Glasvariante. Ich selbst nutze die Glasvariante und bin begeistert. Alleine schon der Optik wegen. Ich nutze sie hauptsächlich, um Obst oder Gemüse, das ich meist am Abend vorher wasche, schneide/vorbereite, über Nacht frisch zu halten. (Heidelbeeren, Himbeeren, Trauben, Karotten, Gurken… usw. )

Apfel-Zimt Energiebällchen - ein Rezept aus meinem Brotdosen eBook

Chop Chop Meal Prep Behälter aus Glas

Chop chop Meal Prep Behälter aus Silikon

Passend zu den Behältern gibt es außerdem noch ein tolles Tablett zum praktischen Aufbewahren:

Chop chop Tablett

  • Bento Förmchen: Du erhältst sie im praktischen 4er Set in verschiedenen Farben und Größen. Sie eignen sich super, um einzelne Lebensmittel in der Brotdose separat zu verstauen, wenn deine Brotdose nur ein oder zwei größere Fächer hat, du aber noch eine Kleinigkeit dazu packen willst. So bleibt alles schön voneinander getrennt.

Bento Förmchen 4er Set

  • Wellenschnittmesser: Damit kannst du z.B. Gemüse in toller “Pommes” Optik schneiden. Perfekt auch für kleinere Kinder/Babys  – so können sie das Gemüse besser greifen.

Apfel-Quark Wölkchen - fluffig weicher Snack für Kinder + erste Infos zu meinem ebook "Brotdosenrezepte"

Pin it

Vielleicht gefällt Dir auch

4 comments

  1. Hallo! Ich lese deinen Blog schon länger und sehr gerne. Bin gespannt auf das eBook. Brotdosen sind bei uns gerade großes Thema, da ich bald für 3 Kinder welche machen muss.
    Eine Frage zu dem Rezept: Kannst du eine Alternative für den Reissirup nennen? Vielleicht Agavendicksaft?

    1. Hallo Dagne,

      vielen lieben Dank, das freut mich sehr. 🙂
      Klar, du kannst auch Agavendicksaft nehmen. Honig oder Dattelsirup ginge auch. 🙂

      Viele Grüße
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung