Gemüse Couscous – herzhaft, gesund & bunt

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Couscous – der Retter in der Not

Was die Zubereitungszeit anbelangt, können hier ja selbst meine heißgeliebten Nudeln nicht mithalten. Denn der Couscous benötigt nur etwas heißes Wasser, anschließend 3-5 Minuten Zeit zum Quellen und schon kann gegessen werden. Ja gut… das hört sich nach einer ziemlich langweiligen Geschichte an. Aber dafür gibt es natürlich auch DIE Lösung.

Man schnippelt nebenher noch schnell ein bisschen Gemüse, dünstet alles zusammen in einem Topf, gibt noch ein bisschen Zitronensaft, ein paar Gewürze und etwas Creme fraiche dazu – und schon ist eine leckere, gesunde Mahlzeit fertig. Ich glaube, das ist so ziemlich das schnellste Gericht, das ich in der letzten Zeit gekocht habe. Das tolle daran ist, dass man einfach alles dazuwerfen kann, was der Kühlschrank so hergibt (oder was dringend weg muss). Paprika, Karotten, Erbsen, Champignons… Der Kreativität sind hier mal wieder keine Grenzen gesetzt.

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Couscous – süß oder herzhaft?

Vor einigen Tagen habe ich auch bereits die süße Variante getestet und einen richtig leckeren Obstsalat mit Cosucous zubereitet. Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, was ich lieber mag. Süß oder herzhaft? Beide Zubereitungsarten konnten mich jedenfalls sofort überzeugen.

Couscous ist einfach unglaublich wandelbar und passt irgendwie wirklich zu allem. Ob süß, herzhaft, kalt oder warm, als Beilage oder als Salat, die kleinen Hartweizengrießkügelchen schmecken immer. Übrigens kannst du den Couscous statt mit heißem Wasser auch mit heißer Gemüsebrühe zubereiten. So kannst du dem Couscous direkt beim Quellen schon eine ordentliche Portion Würze schenken.

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Gemüse Couscous - herzhaft, gesund & bunt

Gesunde, leckere Mahlzeit mit einer ordentlichen Portion knackigem Gemüse.
Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 150 Gramm Couscous
  • 150 Gramm Karotten
  • 100 Gramm Champignons
  • 2 kleine Paprika gelb & rot
  • 50 Gramm Erbsen
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 1/2 Zitrone
  • 150 Gramm Creme fraiche oder Frischkäse
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Paprika, Muskat

Anleitungen

  1. Gemüse waschen bzw. schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Anschließend in einem Topf mit 200 ml Gemüsebrühe (Ich habe für 200 ml Wasser einen TL Gemüsebrühpulver verwendet) dünsten, bis das Gemüse die gewünschte Bissfestigkeit erreicht hat.
  3. In der Zwischenzeit 230 ml Wasser aufkochen und über den Couscous gießen; ca. 3-5 Minuten quellen lassen.
  4. Creme fraiche und Zitronensaft unter das Gemüse rühren.
  5. Anschließend den Couscous dazu geben und alles gut miteinander vermischen.
  6. Mit Pfeffer, Paprika und Muskat würzen.

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Gemüse Couscous – eine gesunde Mahlzeit für die ganze Familie

Die Mengenangaben im Rezept haben locker für uns 3 gereicht. Wir hatten sogar noch eine kleine Portion Couscous übrig für den nächsten Tag. Ich bin mittlerweile so begeistert davon, dass mir bereits jetzt schon wieder neue Ideen im Kopf herumschwirren, mit welchen Zutaten ich den Couscous als nächstes verwöhnen könnte. 😉

Und jetzt bist du dran – süß oder herzhaft? Ganz egal wofür du dich entscheidest – du wirst nicht enttäuscht sein.

Süßer Couscous – super einfach und erfrischend

Für die süße Variante (1 Portion) lässt du 30 Gramm Couscous in 50 ml Wasser (oder Milch) ca. 4 Minuten quellen und anschließend abkühlen. Dann rührst du 3 EL Orangensaft unter und gibst noch einen halben TL Zimt dazu. Jetzt musst du nur noch etwas Obst deiner Wahl schnippeln und schon hast du einen außergewöhnlich leckeren Obstsalat der etwas anderen Art. Lass ihn dir schmecken.

Falls du jetzt Appetit bekommen hast, dann findest du hier auch noch ein weiteres Rezept mit Gemüse & Couscous.

Gemüse Couscous - gesund & bunt

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen – gesunde Mahlzeit für Kinder

Süßkartoffel Lachsstäbchen mit Erbsen

Fischstäbchen – eine Kindheitserinnerung …und bei den meisten Kindern mindestens genauso beliebt wie Pommes, Spaghetti oder Pizza. Ich gebe zu, dass ich die Dinger auch heute noch ganz gerne mag. Der Arbeitsaufwand hält sich ja doch sehr in Grenzen und zusammen mit Kartoffelpüree & Gemüse hat man ruckzuck was Leckeres auf dem Tisch. Im Ofen statt in […]

Weiterlesen

Die perfekte Tomatensoße – super einfach, super lecker

Die perfekte Tomatensoße - super einfach, super lecker

Lange war ich auf der Suche nach DER (für uns) PERFEKTEN Tomatensoße.  Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert, aber bisher konnte mich keines so richtig überzeugen. Nach einigen Experimenten in unserer Küche habe ich sie aber nun endlich gefunden: die perfekte Tomatensoße. Tomatensoße an sich ist ja ein echtes Basic Rezept, das man kinderleicht selbst zubereiten […]

Weiterlesen

One Pot Pasta Tomate Mozzarella – Soulfood pur

One Pot Pasta Tomate Mozzarella

Dass ich gerne Süßes esse, habe ich mit Sicherheit schon mehrfach erwähnt. 😉 Aus meiner Vorliebe für Pasta mache ich deshalb natürlich auch kein Geheimnis und verrate dir eins meiner absoluten Lieblingsrezepte. Die super leckere One Pot Pasta Tomate Mozzarella. Ganz nach dem Motto: Schnelle Küche.

Weiterlesen